ZIP 2010, 2114

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2010RechtsprechungArbeits- und SozialrechtKSchG § 1 Abs. 3, § 17 Abs. 1Zur Darlegung des betrieblichen Interesses für Altersgruppenbildung bei Personalreduzierung innerhalb einer BetriebsabteilungKSchG§ 1KSchG§ 17BAG, Urt. v. 18.03.2010 – 2 AZR 468/08 (LAG Freiburg)BAGUrt.18.3.20102 AZR 468/08LAG Freiburg

Leitsätze der Redaktion:

1. Die nach § 1 Abs. 3 Satz 2 KSchG erforderlichen Voraussetzungen einer Altersgruppenbildung müssen vom Arbeitgeber im Prozess dargelegt werden.
2. Erfolgt die Altersgruppenbildung im Zusammenhang mit einer Massenkündigung i.S.v. § 17 Abs. 1 KSchG kommen dem Arbeitgeber Darlegungserleichterungen zu. Liegen die Voraussetzungen des § 17 Abs. 1 KSchG nicht vor, muss der Arbeitgeber die nachteiligen Wirkungen einer veränderten Altersstruktur konkret und schlüssig vortragen.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell