ZIP 2011, 1530

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2011RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtStGB § 283Bankrottstrafbarkeit nur bei Nichterstellung der Bilanz während der KriseStGB§ 283OLG Stuttgart, Urt. v. 30.05.2011 – 1 Ss 851/10 (rechtskräftig; LG Stuttgart)OLG StuttgartUrt.30.5.20111 Ss 851/10rechtskräftigLG Stuttgart

Leitsatz des Gerichts:

Ein Bankrott gem. § 283 Abs. 1 Nr. 7 Buchst. b, Abs. 6 StGB erfordert die Gleichzeitigkeit von Krise und Nichterstellung der Bilanz in der hierfür vorgeschriebenen Zeit. Eine entgegenstehende Auslegung der Norm verbietet der Wortsinn des Gesetzes. Tritt eine Überschuldung oder zumindest drohende Zahlungsunfähigkeit erst später ein, kommt nur eine Strafbarkeit gem. § 283b Abs. 1 Nr. 3 Buchst. b StGB in Betracht. An dieser Rechtsprechung des BGH (Beschl. v. 30.1.2003 – 3 StR 437/02 und Beschl. v. 5.11.1997 – 2 StR 462/97, juris) wird festgehalten.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell