ZIP 2019, 11

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2019 AufsätzeKlaus-Stefan Hohenstatt* / Christoph H. Seibt**

DCGK-Reform 2019: Neue Leitplanken für die Gestaltung unternehmenswohlfördernder Vorstandsvergütung?

Am 6. 11. 2018 hat die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex (RegK DCGK) Vorschläge für eine umfassende Kodex-Reform vorgelegt. Die sich abzeichnenden Änderungen werden erneut die Vergütungspraxis in börsennotierten Gesellschaften und darüber hinaus beeinflussen. Zugleich ändern sich aber in weiterer Hinsicht die Rahmenbedingungen für die Vorstandsvergütung: Die bevorstehende Umsetzung von ARUG II, die Veröffentlichung der Leitlinien für nachhaltige Vorstandsvergütung im Juli 2018 und die zunehmend detaillierten Empfehlungen zur Vorstandsvergütung durch einflussreiche Stimmrechtsberater (wie ISS oder Glass Lewis) sowie institutionelle Fonds setzen immer engere „Leitplanken“ für die Gestaltung der Vorstandsvergütung – zum Teil kommt es sogar zu widersprüchlichen Vorgaben für den Aufsichtsrat. Der nachfolgende Beitrag nimmt unter Einbeziehung dieser Gesamtlage zu den Reformvorschlägen der RegK DCGK Stellung und gibt Anregungen, die dazu beitragen könnten, die Reformziele noch besser zu erreichen.
*
*)
Prof. Dr. iur., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Hamburg, sowie Honorarprofessor an der Bucerius Law School – Hochschule für Rechtswissenschaft, Hamburg
**
**)
Prof. Dr. iur., LLM (Yale), Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Attorney-at-law (New York), Partner bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Hamburg, sowie Honorarprofessor an der Bucerius Law School – Hochschule für Rechtswissenschaft, Hamburg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell