Aktuell

Treffer 1 bis 10 von 359
<<
<
1
20.02.2017

BGH, Urteil vom 26. Januar 2017 - IX ZR 285/14

Leitsätze des Gerichts: 1. Der mit der Erstellung eines Jahresabschlusses für eine GmbH beauftragte Steuerberater ist verpflichtet zu prüfen, ob sich auf der Grundlage der ihm zur Verfügung stehenden Unterlagen und der ihm sonst...


17.02.2017

BGH, Urteil vom 12. Januar 2017 - IX ZR 87/16

Leitsatz des Gerichts: Der Anspruch eines im Insolvenzverfahren über das Vermögen des Emittenten bestellten gemeinsamen Vertreters von Anleihegläubigern auf Vergütung ist keine Masseverbindlichkeit.


17.02.2017

BDIU begrüßt überfällige Insolvenzrechtsreform, die Rechts- und Planungssicherheit für Gläubiger schafft – Vorsatzanfechtungen werden erheblich erschwert

Berlin, 17. April 2017 – Der Bundestag hat gestern Abend in zweiter und dritter Lesung eine Reform des Insolvenzanfechtungsrechts beschlossen. Für die Unternehmen in Deutschland ist das eine gute Nachricht. Sie sind nun besser...mehr


15.02.2017

Einigung bei Reform des Insolvenzanfechtungsrechts

Laut Pressemitteilung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion vom 14.2.2017 hat sich die Große Koalition nach langen Verhandlungen auf eine Reform des Insolvenzanfechtungsrechts geeinigt.mehr


15.02.2017

BFH zu Firmenwagenbesteuerung: Zuzahlungen des Arbeitnehmers mindern geldwerten Vorteil

Pressemitteilung Nr. 11/2017 vom 15. Februar 2017 Urteile vom 30. November 2016 VI R 2/15 und VI R 49/14 Nutzungsentgelte und andere Zuzahlungen des Arbeitnehmers an den Arbeitgeber für die außerdienstliche Nutzung eines...mehr


09.02.2017

Bundesgerichtshof lehnt Antrag des "Cum/Ex-Untersuchungsausschusses" auf Anordnung der Durchsuchung von Kanzleiräumen ab

Beschluss vom 7. Februar 2017 – 1 BGs 74/14 Der 4. Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages ("Cum/Ex") hat zur Durchsetzung seines Beweisbeschlusses vom 8. September 2016 (Beweisbeschluss FBS-2) beantragt, die...mehr


08.02.2017

BGH, Beschluss vom 22. November 2016 - XI ZB 9/13

Leitsätze des Gerichts: 1. Die Feststellungen eines Musterentscheids entfalten nur in den nach § 8 Abs. 1 KapMuG ausgesetzten Verfahren und dort nur innerhalb des Streitgegenstands Wirkung, anlässlich dessen das jeweilige...


08.02.2017

BGH, Beschluss vom 12. Januar 2017 - IX ZR 95/16

Leitsätze des Gerichts: 1. Übernimmt eine Muttergesellschaft gegenüber einem Gläubiger ihrer Tochtergesellschaft eine harte Patronatserklärung, ist sie dem Gläubiger zur Schadensersatzleistung verpflichtet, wenn ihn die...


08.02.2017

BGH, Urteil vom 12. Januar 2017 - I ZR 253/14

Leitsätze des Gerichts: 1. Der lauterkeitsrechtliche Schutz eines durch Allgemeine Geschäftsbedingungen ausgestalteten Geschäftsmodells vor gezielter Behinderung im Sinne von § 4 Nr. 4 UWG durch Missachtung der...


08.02.2017

BFH Beschl. vom 28.11.2016, GrS 1/15

Leitsatz des Gerichts: Mit dem unter den Voraussetzungen des BMF-Schreibens vom 27. März 2003 IV A 6-S 2140-8/03 (BStBl I 2003, 240; ergänzt durch das BMF-Schreiben vom 22. Dezember 2009 IV C 6-S 2140/07/10001-01, BStBl I 2010,...


Treffer 1 bis 10 von 359
<<
<
1

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2017 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell