Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
ARQIS berät BME beim Erwerb der Mahler Gruppe

Düsseldorf, 13. April 2021 – ARQIS hat die BME Gruppe bei der Übernahme der Mahler Gruppe – einem führenden Baustoff- und Fliesenhändler in Bayern – beraten. Der Anteilsverkauf steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung der zuständigen Kartellbehörden und soll im Laufe des Jahres 2021 abgeschlossen werden.

BME ist eines der führenden Baustoffhandelsunternehmen in Europa und in Deutschland unter den Marken Bauking (Allgemeiner Baustoffhandel) sowie Paulsen Gruppe, Detering, Bergmann & Franz (alle Sanitär-, Heizungs- und Installationshandel) im Vertrieb von Baustoffen tätig. Mit der Akquisition der Mahler Gruppe wird Bauking seine Präsenz auf Süddeutschland ausweiten.

 

Die Mahler-Gruppe umfasst die Marken Bauwaren Mahler, Mahler Bayerische Bauwaren, Mahler Fliesen & Glasbau und Hillari Fliesencenter. Die Gruppe verfügt über ein Netzwerk von fünf Niederlassungen und beschäftigt insgesamt 273 Mitarbeiter.

 

Die ARQIS Fokusgruppe Transactions um Dr. Jörn-Christian Schulze hat BME zum wiederholten Mal beraten. Bei der Übernahme von Detering im Sommer 2020 war das Team zum ersten Mal für die damals neu gegründete BME Gruppe tätig. Zuvor hatte ARQIS bereits die Akquisitionen der Paulsen-Gruppe und der Bergmann & Franz-Gruppe für die frühere Muttergesellschaft CRH plc. begleitet.

 

Berater BME

ARQIS (Düsseldorf): Dr. Jörn-Christian Schulze (Federführung; Corporate/M&A), Dr. Ulrich Lienhard (Real Estate), Marcus Nothhelfer (Commercial & IP/IT; München), Tobias Neufeld (Pensions & Datenschutz); Counsel: Thomas Chwalek (Corporate/M&A), Sina Janke (Compliance); Associates: Kamil Flak, Dr. Nima Hanifi-Atashgah (beide Corporate/M&A), Jennifer Huschauer (Real Estate), Nora Meyer-Stratmann, Rolf Tichy (beide Commercial & IP/IT), Martin Weingärtner (Pensions & Arbeitsrecht), Eva Kraszkiewicz, Juliane Lewen (beide Datenschutz), Waldemar Rembold (Risk); Legal Specialist: Gloria Bittner-Schützendorf (Commercial)

Niitväli (Frankfurt): Evelyn Niitväli (Kartellrecht)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 14.04.2021 08:47

zurück zur vorherigen Seite