Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Clifford Chance berät FOM Invest beim Erwerb von Real-Immobilien in Duisburg, Hannover, Hildesheim und Mönchengladbach

27. April 2021 - Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat FOM Invest beim Erwerb von Real-Immobilien in Duisburg, Hannover, Hildesheim und Mönchengladbach rechtlich beraten. Verkäufer ist die Investorengruppe SCP.

FOM Invest ist eine AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaft und Teil der FOM Real Estate Gruppe. Den Erwerb dieses sogenannten Manage-to-Core-Portfolios führte FOM Invest für ihr Sondervermögen FOMREF I durch. Das Portfolio umfasst vier Standorte in Duisburg, Hannover, Hildesheim und Mönchengladbach mit einer Gesamtgrundstücksfläche von rund 177.000 Quadratmetern. Die bisher überwiegend von dem Lebensmittelhändler Real genutzten Flächen sollen umgenutzt und teilweise neu positioniert werden, wobei auch ESG-konforme Beteiligungsmöglichkeiten geschaffen werden sollen. Einer von drei institutionellen Investoren ist FOM Real Estate. Nach Abschluss aller Entwicklungsmaßnahmen soll das FOMREF I-Sondervermögen ein Volumen von 300-400 Millionen Euro haben.

Das inhabergeführte Immobilien-Unternehmen FOM Real Estate hat seit Gründung 1997 als Projektentwickler, Immobiliendienstleister und Investor Projekte mit einem Gesamtvolumen von rund 3,5 Milliarden Euro abgeschlossen.

Das Beratungsteam von Clifford Chance für FOM Real Estate stand unter Leitung von Partner Dr. Gerold Jaeger (Real Estate, Düsseldorf).



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 28.04.2021 07:59

zurück zur vorherigen Seite