Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Osborne Clarke berät Receeve in USD 7 Millionen Finanzierungsrunde

Köln, 7. Mai 2021. Die internationale Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke hat das Hamburger Start-up Receeve in seiner USD 7 Millionen Finanzierungsrunde beraten.

Zu den Investoren gehören Seaya Ventures und 14W sowie die Altinvestoren Mangrove, Speedinvest und Seedcamp.

Das Team von Osborne Clarke, das Receeve beriet, bestand aus Nicolas Gabrysch (Federführung, Corporate/VC) und Sonja Riedemann (Arbeitsrecht).

Das 2019 von Paul Jozefak und Michael Backes gegründete FinTech, versteht sich als “digital debt servicing platform”. Anfang 2020 flossen bereits EUR 4 Millionen in das Start-up.



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 07.05.2021 10:55

zurück zur vorherigen Seite