Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
CMS berät CAM Alternatives beim Zusammenschluss mit Altamar Capital Partners

Köln – Die auf Private Equity, Immobilien und Infrastruktur spezialisierten Asset Manager CAM Alternatives und Altamar Capital Partners fusionieren zum neuen Unternehmen Altamar CAM Partners.

Mit dem cross-border Zusammenschluss bündeln sie ihr verwaltetes Vermögen zu insgesamt 14 Milliarden Euro. 

Ein internationales CMS-Team um die beiden Lead Partner Dr. Thomas Sonnenberg und Dr. Malte Bruhns hat CAM Alternatives umfassend rechtlich und steuerlich bei der komplexen Transaktion im regulierten Umfeld beraten. CAM Alternatives vertraut zum wiederholten Mal auf die Beratung von CMS bei strategischen Transaktionen. Dr. Thomas Sonnenberg und Dr. Malte Bruhns hatten CAM bereits im Jahr 2018 federführend beim Erwerb der DB Private Equity GmbH von DWS beraten.

CMS Deutschland
Dr. Thomas Sonnenberg, Lead Partner, Köln
Dr. Malte Bruhns, Lead Partner, Köln
Philipp Kunick, Senior Associate, Köln
Dr. Veronika Koch, Associate, Köln
Peter Rempp, Senior Associate, Köln, alle Corporate/M&A
Dr. Thomas Link, Partner, Frankfurt, Tax law
Moritz Gerstmayr, Counsel, Bankaufsichtsrecht
Kai Neuhaus, Partner, Brüssel, Merger Control

CMS Spanien
Luis Miguel de Dios, Lead CMS Spanien
Irene Miró Moriano
Marta Araña González
Victoria Vilar, alle Corporate/M&A
Diego de Miguel Hernando
Ricardo Héctor Lorca, beide Tax law



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 04.06.2021 09:42

zurück zur vorherigen Seite